Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

    Sie sind hier: Startseite / FID Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung

    FID Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung


    Der Fachinformationsdienst Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) mit seinen Abteilungen „Informationszentrum Bildung“ (IZB) in Frankfurt am Main und der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF) in Berlin, der Universitätsbibliothek (UB) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Georg Eckert Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI) in Braunschweig sowie der Universitätsbibliothek (UB) der Humboldt-Universität zu Berlin. Das DIPF koordiniert das Vorhaben.

    Der Fachinformationsdienst setzt in enger Kooperation mit Fachwissenschaftlerinnen und Fachwissenschaftlern zwei inhaltliche Schwerpunkte:

    1. Das Fachportal Pädagogik wird zu einem umfassenden Nachweis- und Recherchesystem ausgebaut und damit zum Ausgangspunkt der wissenschaftlichen Informationsversorgung im Bereich der Erziehungswissenschaft, Bildungsforschung und Fachdidaktik.
    2. Es wird ein fachspezifisches Angebot für die überregionale Literaturversorgung entwickelt, das sich flexibel am Nutzerbedarf orientiert und der Bereitstellung digitaler Publikationen eine hohe Priorität einräumt. In diesem Zusammenhang wird die Lizenzierung von Fachliteratur für den deutschlandweiten Zugriff vorgenommen. Bibliotheken können sich für Nationallizenzen hier registrieren.

     

     

    Logo Fachportal Pädagogik